Um eine Navigation (oder mehrere) in WordPress einzufügen sind 3 Schritte notwendig:

  • Navigation in der functions.php registrieren
  • Navigation in das Template einbinden
  • Navigation im WordPress Backend befüllen

Navigation in den functions.php registieren

In diesem Beispiel registrieren wir 2 Menüs:

Dieser Code muss in der functions.php einetragen werden.

Navigation in das Template einbinden

Durch diesen Code steuern wir die Ausgabe der Navigation im entsprechenden Template (z. Bsp. in der header.php).

Navigation im WordPress Backend befüllen

  1. Im WordPress Dashboard den Punkt Design / Menüs aufrufen.
  2. Hier ein neues Menü erstellen.
  3. Den Namen der Navigation eingeben, zum Beispiel Haupt-Navigation.
  4. Die Seiten, Beiträge etc. anhaken, die in der Navigation mit aufgenommen werden sollen und auf zum Menü hinzufügen klicken.
  5. Anschließend unten die Position auswählen und das Menü speichern.
Navigation in WordPress

die Position bestimmen

Man kann übrigens auch aktivieren, dass man den Listen-Punkten CSS-Klassen zuweisen kann.

Navigation_in_WordPress_CSSFuerLi

Dazu auf Ansicht anpassen klicken und CSS-Klassen anhaken. Jedem einzelnen Listenpunkt der Navigation kann nun eine Klasse mitgegeben werden.

Weitere Infos zu WordPress-Navigationen

Auch im Codex findet man viele weitere hilfreiche Infos zum Thema WordPress und Navigation. Zum Beispiel hier:

https://codex.wordpress.org/Function_Reference/register_nav_menus

https://codex.wordpress.org/Navigation_Menus