Foto Tanja Volk

FAQs

WordPress FAQs

Hier stehen häufig gestellte Kundenfragen rund um das Thema WordPress und alles was damit zu tun hat.

Wie füge ich einen Link ein?

Um einen Link einzufügen, selektiert man das Wort und klickt auf das Ketten-Symbol.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

externe Verlinkung

interne Verlinkung

Link einfügen

Für die externe Verlinkung gibt man bei URL die Adresse ein zu der verlinkt werden soll. Bei Linktext steht der zuvor selektierte Text, der hier auch noch mal geändert werden kann.

Für die interne Verlinkung kann man unten in der Liste einfach die Seite, den Beitrag etc. auswählen zu dem Verlinkt werden soll.

Wie ändere ich das Datum eines Beitrags?

Das Datum eines Beitrags kann man ganz einfach über die QuickEdit-Funktion ändern:

  1. Mauszeiger über den Beitrag bewegen und halten.
  2. Auf QuickEdit klicken.
  3. Im Kontext-Menü welches dann erscheint das Datum ändern.
    datum_aendern
  4. Auf Aktualisieren klicken.

Alternativ findet man das Datumsfeld auch direkt im Beitrag und kann es hier ändern:

  1. Dazu den Beitrag öffnen: Mauszeiger über den Beitrag bewegen und halten.
  2. Auf Öffnen klicken.
  3. Rechts befinden sich die Optionen des Beitrags. Hier unter dem Kalendersymbol bei Veröffentlicht… auf Bearbeiten klicken.
    datum_aendern01
  4. das Datum ändern und auf OK klicken.
    datum_aendern02
  5. Damit alles gespeichert wird, den Beitrag über Aktualisieren speichern.

Möchte man Beiträge (ohne Änderungen am Code) bequem sortieren können, kann ich das Plugin Post Types Order empfehlen.

Was sind Cookies?

Im Netz gibt es viele ganz kurze und einige sehr lange Erklärungen zu diesem Thema. Ich habe versucht, einen Mittelweg zu finden und es anhand einer langen Erkärung auf den Punkt zu bringen. Vielen Dank an verbraucher-sicher-online.de. Das ist die ausführlichste und beste Erklärung die ich zu diesem Thema gefunden habe.

So, nun zum Thema: Was sind also Cookies? Cookies sind kleine Textinformationen, die der Webserver beim Besuch von Webseiten im Browser speichert und später wieder aufrufen kann.

Wozu dienen Cookies?

Cookies erfüllen viele sinnvolle Aufgaben, die ohne sie nur umständlich oder gar nicht möglich wären. Sie werden bspw. häufig dazu benutzt, sich an den Besucher und seine Einstellungen zu „erinnern“ und gewährleisten dadurch eine konsistente und effiziente Besuchererfahrung und wichtige Funktionen, wie Benutzerregistrierung, dauerhafte Anmeldung, Ablegen von Artikeln in den Warenkorb eines Online-Shops (ohne Cookies wäre es nicht möglich, dass der Browser über mehrere Schritte hinweg Artikel im Warenkorb speichert).

Auf der anderen Seite werden Cookies auch für Zwecke eingesetzt, die für Nutzer unerwünscht sind. Wie bspw. zur Aufzeichnung des Surfverhaltens, um dadurch Rückschlüsse auf die Interessen des Nutzer ziehen zu können. Ebenso können die gespeicherten Daten missbraucht werden.

Unerwünschte Nutzung von Cookies

Cookies können für Zwecke verwendet werden, denen manch ein Nutzer – würde er gefragt werden – nicht zustimmen würde. Das Anlegen von detaillierten Nutzerprofilen durch das Aufzeichnen und Analysieren des eigenen Surfverlaufs ist ein Beispiel dafür. Cookies können aber auch Sicherheitsrisiken darstellen. So können Cookies missbraucht werden, um Unbefugten den Zugang zu passwortgeschützten Diensten zu ermöglichen.

Anlegen von Nutzerprofilen

Cookies, und vor allem sog. „Drittanbieter-Cookies“ (s.u.) ermöglichen das Verfolgen des Surfverhaltens. Ein Unternehmen schaltet etwa auf mehreren Websites Werbebanner zusammen mit einem Cookie. Über dieses Cookie erfährt es dann, welche dieser Websites und welche Seiten besucht wurden. Zusammen mit anderen Nutzungsdaten kann daraus ein detailliertes Nutzerprofil erzeugt werden. Werbetreibende nutzen solche Profile, um Werbung zielgerichtet schalten zu können.

Empfehlung!
Blockieren Sie Drittanbieter-Cookies im Browser! Dies ist ein Schritt, um solche Datensammlungen schwieriger zu machen!

Auslesen von Cookies

Manchmal befinden sich in Cookies auch sensible Daten wie Benutzernamen oder andere Informationen zum Authentisieren eines Nutzers, die nicht in die Hände Dritter gelangen sollten. Durch Fehler in Browsern und dessen Erweiterungen oder in der Gestaltung des Cookies kann es für Unberechtigte möglich sein, solche Daten in den Cookies anderer Websites auszulesen.

Empfehlung!
Die wirksamste Maßnahme dagegen ist, den Browser und die Erweiterungen immer aktuell zu halten. Denn häufig werden Sicherheitslücken ausgenutzt, wogegen die aktuelle Version von Browser oder Erweiterung bereits gefeit sind.

Was sind Drittanbieter-Cookies?

Eine wichtige Eigenschaft von Cookies ist, dass sie stets an den Webserver gebunden sind. Sie werden im Browser immer zusammen mit dem Domainamen des Webservers gespeichert. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Cookies nur an den Webserver zurückgesendet werden, der sie auch abgespeichert hat.

Zu dieser Regel gibt es aber eine Ausnahme: die so genannten Drittanbieter-Cookies. Ein weit verbreitetes Beispiel dafür sind Websites, die in bestimmten Bereichen (wie Seitenleiste) Werbung anzeigen. Während der Haupttext einer Seite von dem Webservers des Betreibers kommt, sind die Werbekästen am Rand der Seite an Werbetreibende vermietet, wobei die Inhalte dann entsprechend auch von dessen Webservern stammt. Da diese „Drittanbieter“ auch Cookies im Browser abspeichern und abrufen können, werden sie „Drittanbieter-Cookies“ genannt.

Wie füge ich ein Beitragsbild ein?
  1. Den Beitrag über Beitrag / Alle Beiträge öffnen.
  2. Auf Beitragsbild festlegen klicken:

    Beitragsbild festlegen

    Beitragsbild festlegen

  3. Es erscheint die Mediathek.
    Wenn sich das Bild schon in der Mediathek befindet: Auf das gewünschte Bild klicken.
    Wenn sich das Bild noch nicht in der Mediathek befindet: Auf Dateien hochladen klicken. Das Bild dann entweder per drag & drop in das Fenster ziehen oder auf Dateien auswählen klicken, um es vom lokalen Arbeitsplatz auszuwählen, Öffnen.
  4. Nun Beitragsbild festlegen anwählen.
  5. Vergeben Sie eventuell noch Titel, Beschriftung und Beschreibung. Einen Alternativtext sollten Sie auf jeden Fall eingeben. Dieser Text soll beschreiben, was auf dem Bild zu sehen ist. Das ist wichtig für Menschen mit einer Sehbehinderung, die sich die Website beispielsweise von einem Screenreader vorlesen lassen.

    Beitragsbild festlegen Attribute

    Beitragsbild festlegen Attribute

  6. Speichern.

 

Wie verlinke ich eine PDF-Datei?

Um einen Link zu einer PDF-Datei hinzufügen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Beitrag oder Seite aufrufen.
  2. Den Cursor an die Stelle setzen, an der die PDF-Datei eingefügt werden soll.
  3. Auf Dateien hinzufügen klicken.
  4. Es erscheint die Mediathek. Dort entweder eine bereits vorhandene PDF-Datei anklicken oder eine neue Datei hochladen. Dazu auf Dateien hochladen und anschließend auf Dateien auswählen klicken.
  5. Rechts bei Titel den Begriff hinschreiben, der mit der PDF-Datei verlinkt werden soll.
  6. Auf In den Beitrag einfügen bzw. In die Seite einfügen klicken.
  7. Speichern.
Was ist der Unterschied zwischen Beiträge und Seiten?

Das Verwalten von Seiten ist genauso einfach wie das Verwalten von Beiträgen. Beide bestehen aus einem Titel und Inhalt.

Seiten werden hierarchisch und Beiträge chronologisch geordnet

Der größte Unterschied ist, dass Seiten hierarchisch geordnet und verschachtelt werden können, in dem der Seite Elternteil zugewiesen wird. Beiträge sind sozusagen ein Element von einer Seite und werden chronologisch geordnet, wobei der aktuellste Beitrag standardmäßig immer oben steht. Beiträge können darüber hinaus in Kategorien eingeordnet und mit Schlagwörtern versehen werden.

 

Wie kann ich Text ändern und formatieren?

So ändern Sie den Text auf den Seiten oder Beiträgen:

  1. Auf Seiten / Alle Seiten bzw. Beiträge / Alle Beiträge klicken.
  2. Seite / Beitrag die / der geändert werden soll anklicken.
  3. Text wie in einem Textverarbeitungsprogramm über den visuellen Editor eingeben, ändern und / oder formatieren.
  4. Auf Aktualisieren klicken.
Wie füge ich ein Bild ein?

Um ein Bild in den Text eines Beitrags oder einer Seite einzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Die Seite oder den Beitrag wie unter Text ändern beschrieben aufrufen.
  2. Auf Dateien hinzufügen klicken.
  3. Es öffnet sich die Mediathek. Hier das Bild durch Anklicken auswählen oder über Dateien hochladen ein neues Bild in die Mediathek hinzufügen. Dazu das Bild entweder per drag & drop in das Fenster ziehen oder auf Dateien auswählen klicken um auf dem lokalen PC nach dem Bild zu suchen. Das Bild Anklicken und mit dem Button Öffnen betätigen.
  4. Für das Bild noch eine Alternative Bezeichnung und evtl. eine Beschriftung einfügen.
  5. Auf in die Seite einfügen klicken.
  6. Aktualisieren.